Dienstag, 18. August 2015

Sigikid Bär


dies ist ein uralter Sigikid Bär, den ich vor kurzem aus dem Winterschlaf geholt habe.
er stammt noch von meinen Kindern und dann habe ich gesehen, dass der gute Kerl reparaturbedürftig ist.
warscheinlich werde ich ein Schnuffeltuch daraus machen, aber nachdem ich den Kopf abgetrennt habe, habe ich gesehn, dass es schwierig wird, ihn wieder irgendwo anzunähen, weil keine Nahtzugabe vorhanden ist.


 
jetzt mal weiter überlegen, was machen....









so sieht der Kopf aus, schwierig ihn anzunähen und der komplette rote Stoff ist brüchig



danke Regina 
für deine tolle Idee, also gleich mal nach Stoffen geschaut und dabei einen alten roten Jogginganzug aus dem Altkleidersack gerettet!
Pünktchenstoff vorne, roter weicher Stoff  hinten, und Kopf gut angenäht  und jetzt hoffe ich ,dass ich ein Baby darüber freuen wird, dieses Schnuffeltuch zu bekommen!





 

Kommentare:

  1. So ein Bärchen haben wir auch noch rumliegen. Ich habe an die kaputten Körper einfach ein neues Stoffmittelteil rangenäht. Nichts abgetrennt.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, als alte Bäremnmacherin kann ich Dir gerne meine Hilfe anbieten, wenn Du möchtest, dass er wieder ein richtiger Bär wird! Hatte schon schwierigere Fälle in Arbeit und die mussten meistens bis mittags um 12 fertig sein, da sie für den Mittagsschlaf gebraucht wurden....
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden, Du hast dem Bärchen ein neues Leben geschenkt! und ich freue mich, dass ich ein wenig helfen konnte! Internet ist schon ne tolle Sache!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen