Mittwoch, 20. April 2016

ein anderes Pilgerkissen

unzählige Sraps farblich sortiert, zu Quadraten und Rechtecken zusammengenäht und daraus ein Pilgerkissen genäht, dass gut in den Rucksack passt, 92 g
das ganze ist mit Insul Brigth gefüllt, ein Material , das man auch für Topflappen verwendet.
demnächst geht das Kissen auf Reisen zu einer liebe Pilgerfreundin


da ich noch mehr Reste hatte ,ist noch ein zweites entstanden:



noch mehr Scraps:




soll mal ein kleiner Wandbehang werden


ein anderes Pilgerkissen

unzählige Sraps farblich sortiert, zu Quadraten und Rechtecken zusammengenäht und daraus ein Pilgerkissen genäht, dass gut in den Rucksack passt, 92 g
das ganze ist mit Insul Brigth gefüllt, ein Material , das man auch für Topflappen verwendet.
demnächst geht das Kissen auf Reisen zu einer liebe Pilgerfreundin


da ich noch mehr Reste hatte ,ist noch ein zweites entstanden:



noch mehr Scraps:




soll mal ein kleiner Wandbehang werden


Sonntag, 17. April 2016

Nähen und stricken

heute mal wieder beide Hobbies vereint
habe Nadelspieltäschchen genäht, damit beim Transport keine Nadel mehr verloren gehen kann.
das Täschchen eignet sich für Nadeln bis 20 cm

die ersten habe ich frei Schnauze genäht,
aber HIER gibt es die Anleitung!